- Einladung zum Rosenkranzgebet mit Papstbrief

Das Caritashaus der Begegnung in Irrel lädt alle Interessierten herzlich zum "Rosenkranzgebet zuhause" ein.

Da aus aktuellem Anlass auf persönlichen Kontakt verzichtet werden muss, hat sich Walter Bongartz, Pfr.i.R., bereit erklärt, für alle Interessierten, Gesätze zum Beten des Rosenkranzes für zuhause zusammen zu stellen.
So haben Sie die Möglichkeit, den Rosenkranz einmal täglich mit unterschiedlichen Gesätzen innerhalb von einer Woche zu beten. Papst Franziskus hat einen Papstbrief zum Rosenkranz im Mai veröffentlicht, in dem er zwei Gebete zur Gottesmutter zur Verfügung stellt.

Der Ablauf ist folgendermaßen:

Sie melden sich bitte telefonisch oder per E-Mail im Caritashaus der Begegnung, wir notieren Ihre Anschrift und senden Ihnen die Unterlagen (Gesätze und Papstbrief) per Post oder per E-Mail zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu diesem Angebot.
Caritashaus der Begegnung, Niederweiser Str. 31, 54666 Irrel,
Tel.-Nr. (0 65 25) 93 39 5-0, Fax-Nr. (0 65 25) 93 39 5-105,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Informationen finden Sie auch im Internet unter www.caritas-westeifel.de 

  • Gelesen: 42
Copyright © 2020 Pfarreiengemeinschaft Irrel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.