Klapperaktion Irrel 2022 - „Klappern für den Frieden“

Liebe Irreler,

dieses Jahr wird die Klapperaktion fast wie gewohnt stattfinden. Geklappert wird an Karfreitag (um 6.45 Uhr, 12.00 Uhr, 14.30 Uhr, 18.00 Uhr) und an Karsamstag (um 6.45 Uhr, 12.00 Uhr bis ca.16.00 Uhr Klappern und Eiersammeln, 18.00 Uhr).

Auch das traditionelle Eiersammeln wird stattfinden. Mit dem Segens-Spruch „Gleck an´t Hous, Aijer rous!“, mit dem die Kinder am Ostersamstag ab 12.00 Uhr an den Haustüren in Irrel klingeln, werden sie für das Klappern belohnt. Das können Eier, ein paar Münzen oder etwas Süßes sein.

Die Aktion wird von den Messdienerinnen und Messdienern geplant und coronakonform stattfinden (Maskentragen während des Klapperns und tagesaktueller Selbsttest am Samstag).

Mit der Aktion „Klappern für den Frieden“ möchten die Irreler Messdiener ein Zeichen setzen und das gesammelte Geld an ein Projekt der Ukraine-Hilfe spenden.

Mitmachen können alle Irreler Kinder ab dem 3. Schuljahr. Einige Klappern können ausgeliehen werden. Anmeldungen liegen in der Kirche aus.

Wer Interesse oder Fragen hat, meldet sich bitte bis zum 13. April 2022 bei:
Elisabeth Theis (Tel. 933 94 76). Weitere Infos folgen mit der Anmeldung.

  • Aufrufe: 267
Copyright © 2022 Pfarreiengemeinschaft Irrel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.