„Fahrplan“ zur Firmung der Pfarreien Dockendorf, Messerich, Meckel und Wolsfeld 2019

„Fahrplan“ zur Firmung der Pfarreien Dockendorf, Messerich, Meckel und Wolsfeld:
Am Samstag, den 14. September 2019 wird es eine Arbeitseinheit für ALLE Firmanden geben. Treffpunkt um 09.00 Uhr im Pfarrjugendheim Wolsfeld. Ende gegen 12.00 Uhr.
Am Sonntag, 13. Oktober 2019 feiern wir GEMEINSAM mit Pater Büker (Salesianer- Don-Bosco) einen Jugendgottesdienst um 10.30 Uhr in Meckel mit anschließendem Projekt, zugunsten Don Boscos in Trier. Pater Büker wird seinen Spielebus mitbringen.
Vor der Firmung wird es für ALLE einen Übungstermin am Mittwoch, 06.11.2019 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche in Wolsfeld geben.
Außerdem sind alle Firmbewerber zu einer Fahrt nach Limburg mit dem Zug einladen (freiwillig)
Die Gruppe, die in Vallendar das Firm-Wochenende absolvierte, hat sich mit den Haltungen von Pallottinerpater Richard Henkes auseinandergesetzt und versucht, diese in die heutige Zeit zu verbinden. Der Pallottinerpater Richard Henkes setzte sein Leben ein, um Nähe, Liebe und Versöhnung zu schenken. Der Mensch lag ihm zutiefst am Herzen. Am 15. September 2019 wird dieser Märtyrer der Nächstenliebe, der zehn Jahre seines Lebens als Schüler und Lehrer in Vallendar lebte, aufgrund seines vielfältigen Einsatzes für die Achtung der Würde des Menschen im Limburger Dom um 14.00 Uhr seliggesprochen.
Infos zur Anmeldung bei dem Katechetenteam: Sandra Hoffmann u. Elisabeth Theis, Wolsfeld oder Rainer Enser u. Diana Karen-Brück, Messerich oder Sonja Wagner-Eppers, Dockendorf.

  • Gelesen: 180
Copyright © 2019 Pfarreiengemeinschaft Irrel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.